Förderkonzept

Unsere Grundschule hat für die Kinder eine Schlüsselbedeutung:


– Hier wird die Grundlage für zielgerichtetes Lernen gelegt.

– Hier prägt sich, welche Schullaufbahn angestrebt wird.

 

Mehr zur Förderung finden Sie hier:  Förderung LESEN  und Sprachförderung

Kinder werden heute schon früh mit einer Fülle von Informationen und Reizen konfrontiert. Umso wichtiger ist es deshalb, bei Schulschwierigkeiten so früh wie möglich durch ergänzende Fördermöglichkeiten zu unterstützen:

In Mini-Gruppen bis zu 7 Schülern kann die Lehrkraft auf das Lerntempo und auf individuelle Defizite eingehen. Ziel ist es ebenfalls, das Selbstvertrauen des Kindes zu stärken und damit positiv auf Lernbereitschaft und Leistung einzuwirken. Altersgerechtes Lern- und Übungsmaterial wird unterrichtsergänzend individuell aufbereitet und umgesetzt.

Die Verzahnung zwischen Regelunterricht und Förderunterricht ist durch ständige Kooperation der FachlehrerInnen untereinander gewährleistet.